Von Herzen: DIY Geschenke zum Valentinstag

Die Meinungen über Valentinstag gehen weit auseinander. Von „braucht kein Mensch“ bis hin zu „Wehe, es gibt keinen Blumenstrauß!“. Jede Familie hat auch an diesem Tag ihre ganz eigenen Rituale. Den einen ist das Dinner mit dem Liebsten wichtig. Anderen reicht ein gemütlicher Filmabend mit Pizza auf der Couch. Wir sehen das ebenfalls entspannt, sind aber der Meinung: über eine selbst gebastelte Kleinigkeit freuen sich am 14. Februar Mama, Papa, Oma oder Patentante gleißermaßen! Natürlich geht das auch an jedem anderen Tag im Jahr. Aber es ist doch schön, dem anderen mal wieder offen zu zeigen: „Du bist mein Lieblingsmensch und ich bin froh, dass es dich gibt!“ Wer Lust hat gemeinsam mit den Kindern für die Liebsten etwas Kleines zu basteln, findet in unserem Blogbeitrag sicher ein paar Anregungen. Der Aufwand bei diesen DIY Geschenken für Valentinstag hält sich in Grenzen und die gemeinsame Bastelzeit bereitet Groß und Klein garantiert Freude.

Die schönsten Nikolaus-Bräuche für Kinder

Noch ein Mal schlafen, dann ist es soweit: der Nikolaus kommt! Der 06. Dezember ist für unsere Mäuse gewiss ein ganz besonderer Tag, dem wir aufgeregt entgegenblicken. Die Vorfreude ist riesig und die Kinder können den Nikolausmorgen kaum erwarten. Was er wohl dieses Jahr in die Stiefel steckt? Spätestens jetzt wird dem kleinsten Engel klar: bis Weihnachten ist es nicht mehr lange! Nikolaus soll kein zweites Weihnachtsfest sein. Dennoch möchten wir die Zeit des Wartens mit ein paar schönen Familien-Ritualen unseren Kindern versüßen. Die schönsten Bräuche für Nikolaus haben wir euch daher einmal kompakt zusammengestellt. Vielleicht ist die ein oder andere Anregung für euch dabei?

Gemütliche Adventszeit: 15 tolle Ideen für Kinder-Aktivitäten mit kleinem Budget

Schon am Wochenende wird die erste Kerze auf dem Adventskranz angezündet. Eigentlich sollte dann eine besinnliche Familienzeit beginnen, mit viel Ruhe und schönen Gedanken. Leider prägen häufig Hektik und schlechte Stimmung die Adventszeit. Terminstress und Geschenkewahnsinn lassen grüßen. Dabei sollten wir die langen, dunklen Tage lieber nutzen, um uns Zeit füreinander zu nehmen. Wir haben euch daher ein paar Tipps für Advent-Aktivitäten mit Kindern zusammengestellt, die nicht viel kosten und euch allen sicher viel Spaß machen. Zudem erfahrt ihr in unserem Beitrag, was ihr selbst tun könnt, damit die Vorweihnachtszeit für euch besinnlich und nicht zu kräfteraubend wird.